Konzerte in der Kirchruine zu Wachau

Zur Konzertübersicht für die Kirchenruine Wachau folgen Sie bitte diesem Link

 

Eröffnungskonzert Saison 2024 in Störmthal
Am Samstag, dem 4. Mai, um 17:00 Uhr wird die Konzertsaison mit einem Duokonzert für Orgel und Violine unter dem Titel »Tastenkunst und Saitenspiel« eröffnet. Es musizieren Lukas Pohle, Orgel und Margret Baumgartl, Violine.
Karten zu 12,00 Euro / erm. 10,00 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Vortragsabend „Klimaschutz, aber nicht ohne Tiere!“ in der Kirche Güldengossa

Der Verein „Kirche im Dorf – Güldengossa e.V.“ lädt Sie herzlich ein zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit Pfarrer i.R. Dr. Ulrich Seidel (Markkleeberg) zum Thema „Klimaschutz, aber nicht ohne Tiere!“ am   Sonnabend, den 04. Mai 2024 um 19:00 Uhr in die Kirche Güldengossa ein.
Pfarrer i.R. Dr. Ulrich Seidel schreibt dazu: „Die Klimakrise läuft für alle spürbar. Einer der großen Verursacher ist die industrielle Tierhaltung, die weithin unsichtbar am Rande menschlicher Siedlungen geschieht. Ein neues Handeln ist gefragt, aber auch eine neue Wahrnehmung, denn eine anthropozentrische Sicht auf Welt, Tiere und Natur, die allein den Menschen im Mittelpunkt sieht, muss endlich überwunden werden. Hier ist auch das Christentum herausgefordert.“
Wir würden uns freuen, viele Interessierte an diesem Abend begrüßen zu dürfen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Für Getränke sorgt der Verein. Der Eintritt ist kostenlos, wir bitten aber um eine Spende für die weitere Sanierung der Kirche.

Orgelkonzert mit Studenten der Hochschule für Musik und Theater Leipzig in der Kirche Störmthal
Das schon traditionelle Orgelkonzert mit den Studierenden der Leipziger Musikhochschule findet dann am Samstag, dem 25. Mai, um 17:00 Uhr statt, der Eintritt dazu ist frei!

Irischer Abend in Güldengossa

Der Verein „Kirche im Dorf – Güldengossa e.V.“ lädt herzlich ein zu einem „IRISCHEN ABEND“ mit Thomas Carl (Gesang) & Bernd Kowalschek (E-Gitarre) am Sonnabend, den 08. Juni 2024 um17:00 Uhr in die Kirche in Güldengossa ein. Sie werden in die wunderbare Welt der irischen Folklore entführt.
Es wird vor allem traditionelle Musik präsentiert, aber auch zeitlose, mitreißende Melodien von U2, Mike Oldfield, Chris de Burgh oder Michael Patrick Kelly werden erklingen. Natürlich darf Thomas Carls Komposition "Sommer in Großpösna" im Konzert nicht fehlen.
Nach dem Konzert wird vor der Kirche gegrillt, dazu gibt es verschiedene Getränke!

Der Eintritt zum Konzert kostet 12,00 Euro, Kinder zahlen nichts.

Sie sind herzlich willkommen!

Gemeinderüstzeit vom 6.-8. September 2024 

Nachdem unsere erste Gemeinderüstzeit 2023 ein so großer Erfolg war, wollen wir es 2024 gleich wiederholen. Wir fahren in die Familienkommunität SILOAH e.V., Neufrankenroda. Das ist ein außergewöhnlicher Ort. „Siloah ist eine ev. Familienkommunität, die in geistlicher Gemeinschaft zusammenlebt. Die Kommunität betreibt einen Kinder- und Jugendbauernhof mit aktiver Landwirtschaft, Schafen und Zwergzeburindern, eingebettet in Obstplantagen und Äcker.“ Siehe www.siloah-hof.de

Auf die Kinder wartet ein erlebnisreiches, abenteuerliches Programm, mit tollen Möglichkeiten, etwas handwerklich herzustellen. Doch auch für Jugendliche und Erwachsen wird es toll werden. Halten Sie sich diese Tage im Kalender schon frei, die Anmeldeflyer dafür kommen bald. Ich suche ein Team, welches mit mir gemeinsam die Freizeit plant, Ideen einbringt und z.B. ein Thema festlegen möchte.    

Barbara Hühler