Unsere Gottesdienste finden zur Zeit unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln statt. Wir bitten Sie, einen medizinischen Mund- und Nasenschutz (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen und sich für den Gottesdienst vorher anzumelden (online über diese website bis 15:00 Uhr des Vortages oder telefonisch).
Auf Grund der Hygienekonzepte für unsere Kirchen sind die Kapazitäten begrenzt. Deshalb bieten wir in der Kirche Probstheida - erst einmal während des Februar - einen zweiten Gottesdienst um 11:15 Uhr an. Bitte nutzen Sie aber auch die Gottesdienste in den Kirchen von Störmthal und Güldengossa.


Unsere Gottesdienste im Februar

07. Februar (Sexagesimae): 08:30 Uhr in Wachau Sakramentsgottesdienst; 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst; 11:15 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst

14. Februar (Estomihi): 08:30 Uhr in Güldengossa Sakramentsgottesdienst; 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst (mit Kindergottesdienst); 11:15 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst

17. Februar (Aschermittwoch): 19:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst

21. Februar (Invocavit): 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst; 11:15 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst; 10:00 Uhr in Störmthal Sakramentsgottesdienst

28. Februar (Reminiscere): 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst (mit Kindergottesdienst); 11:15 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst

Unsere Gottesdienste im März

07. März (Oculi): 08:30 Uhr in Wachau Sakramentsgottesdienst; 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst (mit Kindergottesdienst)

14. März (Laetere): 08:30 Uhr in Güldengossa Sakramentsgottesdienst;
10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst

21. März (Judica): 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst (mit Kindergottesdienst); 10:00 Uhr in Störmthal Sakramentsgottesdienst

28. März (Palmarum): 10:00 Uhr in Probstheida Sakramentsgottesdienst


Die Übersicht zu unseren Gottesdiensten finden Sie auch hier.

 

Jeweils am Mittwoch um 17:30 Uhr feiern wir in Probstheida einen Werktagsgottesdienst. In ihm ist Raum für Stille, das persönliche Gebet und die Feier des Abendmahls.

Gottesdienste im Pflegeheim in der Bockstraße und im Pflegeheim Sonnenpark werden zur Zeit nur nach Vereinbarung gefeiert.